Schmerzen in der linken Achillessehne

Schmerzen in der linken Achillessehne

Fazit des Patienten: „Patient empfiehlt diese Methode“

Weiblich, 53 Jahre: „Ich habe vor 5-6 Jahren beim Joggen einen plötzlichen stechenden und brennenden Schmerz in der linken Achillessehne gespürt. Seitdem habe ich schon verschiedene Ärzte aufgesucht und verschiedene Therapien gemacht, die mir mal mehr und mal weniger geholfen haben. Seit einem Jahr kann ich nicht mehr Joggen. Die Beschwerden behindern mich nicht bei der Arbeit, nur das schnelle Laufen macht mir Probleme.“ Bisherige Maßnahmen: „MRT der Achillessehne, Palpationen, Spritzen in die Achillessehne. Obwohl die Ärzte sich bemühten, wurde ich nie ganz schmerzfrei. Der Schmerz ist nicht dauerhaft da, kommt aber immer bei Belastung.“

Nach der NSM-Behandlung: Gesamtzahl der angewandten NSM-Sitzungen: 3. Erste Besserung: nach 1 Woche. „Die Wirksamkeit der NSM – Behandlung beurteile ich als Schulnote 3 = befriedigend. Die Behandlung hat sich für mich vielleicht gelohnt. Ich würde die Behandlung unbedingt weiterempfehlen.“


Arztangaben: „3 NSM im Abstand von 3 Wochen. Nach der 1. NSM Verschlechterung der Druckschmerzhaftigkeit und Belastung an der Achillessehne links. Nach der 2. NSM Verbesserung, weniger Druckschmerz, weniger Belastungsschmerz. Nach der 3. NSM: weiter Verbesserung des Druckschmerzes und Belastungsschmerzes an der Achillessehne links. Nach 6 Wochen Schwellungsrückgang, kaum Druckschmerz und wenig Belastungsschmerz.“