Kreuzschmerzen, ISG Schmerzen während der Schwangerschaft

Kreuzschmerzen, ISG Schmerzen während der Schwangerschaft

Gemeinschaftspraxis Drs. Beger & Behrendt
Fazit des Patienten: “ Besserung nach jeder Behandlung für ca. 1,5-2 Tage, dann neuerliche Schmerzen, insgesamt aber Schmerverringerung. Wiederauftreten des Schmerzes jeweils durch Belastung bei Heben des Kindes.“ 

Weiblich, 30 Jahre: ISG-Schmerzen im Rahmen der 2. Schwangerschaft, anhaltend seit ca. 2-3 Monaten.
„Stechender Schmerz in der Kreuzbeingegend, vor allem beim Heben des 18 Monate alten Kindes. Nachtschmerzen, Ruheschmerzen, vor allem aber bei Belastung. Bisherige MassnahmenAkupunktur, Chirotherapie. Injektionen wegen der Schwangerschaft waren nicht möglich. Praktisch keine Verbesserungen nach 7 Akupukturbehandlungen und Manueller Therapie.“


Nach der NSM-Neurostimulationsbehandlung: Gesamtzahl der angewandten NSM-Sitzungen: 5. Erste Besserung: nach 2- 6 Stunden. „Die Wirksamkeit der NSM – Behandlung beurteilen ich als Schulnote 2 = gut. Die Behandlung hat sich für mich vielleicht gelohnt. Ich würde die Behandlung unbedingt weiterempfehlen.“