Kreuzschmerzen

Kreuzschmerzen

Behandelnde Arztpraxis: Jan Bernholt

Kreuzschmerz ausstrahlend bis in den Unterschenkel seit 1 Jahr.

Fazit des Patienten:

“Die Axomera-Therapie hat mir sehr geholfen, ich wünschte, ich wäre eher auf diese Therapie aufmerksam geworden.”

Der Fall:
Weiblich, 45 Jahre: “Recht plötzlich während der Arbeit als Altenpflegerin zunehmende Rückenschmerzen mit Ausstrahlung zum rechten Bein bekommen. Die Arbeits- und Gehfähigkeit war zunehmend eingeschränkt, Mobilisation nur noch am Rollator möglich.
Beschwerdedauer seit 1 Jahr. Ich bin Altenpflegerin gewesen und jetzt berufsunfähig.”

Anzahl der bisher aufgesuchten Ärzte: 3. Bisherige Massnahmen: “Ich bekam Spritzen, Schmerzmittel, einen Rollator und Physiotherapie. Ich war in der Rehaklinik. Auch ein Kernspin wurde gemacht. Trotz all der Bemühungen und Therapien hat nichts geholfen. Ich war ein Jahr lang krankgeschrieben und habe meine Tätigkeit als Altenpflegerin aufgegeben. Ich warte jetzt auf einen Umschulung für einen Büroarbeitsplatz. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben.”

“Die Wirksamkeit der Axomera-Therapie beurteile ich als Schulnote 1 = sehr gut.”

Gesamtzahl der angewandten Axomera-Therapien: 2. Erste Besserung: nach 2- 6 Stunden. Die Behandlung hat sich für mich sehr gelohnt. Ich würde die Behandlung unbedingt weiterempfehlen.”

Arztangaben:
“2 Behandlungen im Abstand von 5 Tagen im ISG Bereich rechts und am Beckenkamm. Bei der Nachuntersuchung beschwerdefrei nach 10 Tagen.”