Kreuzschmerz

Kreuzschmerz

Behandelnde Arztpraxis: Gemeinschaftspraxis Dr. Beger & Dr. Behrendt

Fazit des Patienten:

“Ich kann es unbedingt weiterempfehlen, was ich auch schon gemacht habe.”

Der Fall:
Weiblich, 66 Jahre: “Ich habe 3 Monate lang Schmerzen vom Oberschenkel links bis zu den Zehen ständig gehabt, allerdings nicht im Liegen und nicht beim Gehen. Am Schlimmsten waren die Schmerzen im Sitzen. Man wollte mir eine neue Hüfte einbauen. Im MRT Befund steht im Segment L4/5 sequestrierender NPP (Bandscheibenvorfall), der die Spinalwurzel L5 li. tangiert, bei L3/4 rechtsseitiger NPP, der die Spinalnervenwurzel L4 verlagert, bei L4/5 osteochondrotische Veränderungen.
Ich konnte praktisch nicht mehr sitzen, auch meine Teilzeittätigkeit im Büro war nicht möglich.”

Vor der Axomera-Therapie:

Anzahl der bisher aufgesuchten Ärzte: 4. Bisherige Massnahmen: Spritzen, Infusionen, Krankengymnastik, Chirotherapie, PRT, Epidurale Injektionen. “Nach den Spritzen oder Infusionen waren die Schmerzen für jeweils einen Tag weg, dann kamen sie unverändert wieder.”

Nach der Axomera-Therapie:

Die Behandlung beurteile ich als Schulnote 1 = sehr gut.

Gesamtzahl der angewandten Axomera-Therapien: 4. Erste Besserung: nach 1 Woche. Die Behandlung hat sich für mich sehr gelohnt. Ich würde die Behandlung unbedingt weiterempfehlen.