Kniegelenksschmerz ohne Arthrose seit 1 Jahr

Kniegelenksschmerz ohne Arthrose seit 1 Jahr

Aus der Gemeinschaftspraxis Dr. Beger & Dr. Behrendt

Fazit des Patienten:

“Ich hatte nach nur einer Axomera-Therapie keine Schmerzen mehr am Knie. Ich kann voll belasten und auch Drehbewegungen gehen wieder sehr gut ohne Schmerzen. Ganz selten kommt der Schmerz für kurze Zeit wieder, insofern werde ich wahrscheinlich noch einmal eine zweite Axomera-Therapie durchführen lasse. Die Schmerzanfälle sind jedoch so selten und so gering, dass es momentan nicht notwendig ist.”

Der Fall:
Männlich, 40 Jahre: “Seit einem Jahr hatte ich Knieschmerzen auf der Innenseite rechts, vor allem bei Belastung und Drehbewegungen. Ich konnte oft nicht ordentlich Treppensteigen. Der Schmerz war stechend, teilweise pulsierend und zog sich unter der Haut entlang. Bei jeder Drehbewegung erheblich einschießender Schmerz. Ich bin selber Arzt und habe mich mit Dauerakupunkturnadeln immer selbst behandelt. Damit haben sich die Schmerzen immer komplett zurückgebildet. Immer wenn ich die Akupunkturnadeln wieder herausgenommen habe, kam es nach einigen Tagen wieder zu den Schmerzen. Ohne Dauerakupunkturnadeln konnte ich kaum gehen und hatte teilweise heftig einschießende Schmerzen. Mit der Akupunktur kam ich gut zurecht, es hat mich aber genervt, mich dauernd zu akupunktieren.”

Vor der Axomera-Therapie:

Bisherige Massnahmen: “Ich habe mich immer selbst akupunktiert. Bilder habe ich nie anfertigen lassen, da die Schmerzen nicht so stark waren, dass ich eine Operation erwogen hätte. Während der Dauerakupunktur immer vollkommen schmerzfrei.”

Nach der Axomera-Therapie:

Die Wirksamkeit der Axomera-Therapie beurteile ich als Schulnote 1 = sehr gut.

Gesamtzahl der angewandten Axomera-Therapie: 1. Erste Besserung: nach 1 Tag. Die Behandlung hat sich für mich sehr gelohnt. Ich würde die Behandlung unbedingt weiterempfehlen.”