HWS-Beschwerden

HWS-Beschwerden

Patient, 33 Jahre, seit 8 Monaten Schmerzen in der Halswirbelsäule.
Bisherige Maßnahmen: „Einrenkung“, Schmerzinfusionen, Schmerztabletten. Später MRT der HWS, manuelle Therapie, Massagen (ca. 40 Anwendungen). Keine Besserung nach den Therapien.

Arztangaben: „Es erfolgten 2 NSM Behandlungen. Nach der 1. Behandlung 20-30% Besserung. Nach der 2. NSM Behandlung  haben sich die Beschwerden verschlechtert und es musste wieder Schmerzmittel genommen werden. 2 Wochen nach der NSM Therapie wesentliche Besserung der Beschwerden. Von Schmerzskala 8 vor der Therapie auf Schmerzskala 2-3 aktuell.“