Ischialgie mit Beinschmerzen

Ischialgie mit Beinschmerzen

Behandelnde Arztpraxis: Gemeinschaftspraxis Dr. Beger & Dr. Behrendt

Fazit des Patienten: “ Nach der Behandlung habe ich immer wieder zusammenhängende schmerzarme Tage. Etwa jeder zweite Tag ist schmerzarm. Ganz schmerzfrei bin ich nicht. Die Abstände der schmerzhaften Tage werden derzeit immer noch größer. Es kommt ab und zu noch zu einschießenden Schmerzen, die aber nur ganz kurz sind. Mit Stöcken und eingehängt bei meiner Frau kann ich ca. 20 Minuten relativ schmerzarm gehen. Ich würde eine Besserung von 40% angeben. Die Behandlung mit 4 Sitzungen hat mich wesentlich weiter nach vorne gebracht, es bessert sich derzeit nach mehreren Monaten immer noch. Zufrieden bin ich natürlich noch nicht, aber es ist trotzdem kein Vergleich zu vorher.“

Männlich, 77 Jahre: „Bei einer Hüftoperation vor 5 Jahren wurde eine Schraube so nah an den Ischiasnerv gesetzt, dass ich nicht mehr als 10 Meter gehen konnte, ohne einen heftigst einschießenden Schmerz im rechten Bein zu spüren. Dieser Schmerz war derart gewaltig, dass ich teilweise umfiel und sogar meine Frau gelegentlich fast ebenfalls mit hinfiel. Ich bin bereits in Pension und kann nur mit einem Stock gehen, wegen der Schmerzen.“

Bisherige Massnahmen: Röntgenbilder, MRT-Bilder, mehreren Neurologen und Krankenhäuser, Schmerzmittel und Nervenmittel. Alles ohne Änderung der Beschwerden.

Gesamtzahl der angewandten NSM-Sitzungen: 4. Die Behandlung hat sich für mich vielleicht gelohnt. Ich würde die Behandlung unbedingt weiterempfehlen.